Das Internationale Forum ist ein Projekt des Nationalrates „Milli Medschlis“ des krimtatarischen Volkes und soll in der Ukraine mit Unterstützung der OSZE durchgeführt werden, um unter Beteiligung staatlicher und nichtstaatlicher ukrainischer und internationaler Institutionen die immensen Probleme der Krimtataren in Politik, Gesellschaft und Ökonomie der Autonomen Republik Krim zu erörtern und Lösungswege aufzuzeigen, die verbindlich und nachhaltig fixiert und ratifiziert werden sollen.